Amazing Horse
Die Pferde fliegen nur so über die Prärie.
Getrieben von der Angst. Der Angst vor dem größten und mächtigsten Raubtier der Welt. Es ist der Mensch.
Aber warum?
Und wirst du dich trauen dich ihnen in den Weg zu stellen,
wirst du um deine Freiheit kämpfen?
Wirst du fliegen ohne Flügel und
kämpfen ohne Schwerter und Pistolen ? Wirst du dich trauen ?

Kämpfe ums Überleben, kämpfe um deine Freiheit. Kämpfe !



 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Austausch | 
 

 Lunar

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Lunar    So 17 Jan 2016, 21:15




Lunar
"Now We Are Free"


Allgemeines

Username:
Name:
Geschlecht:
Alter:
Herde:
Citrus
Lunar
Stute
3,5 Jahre
{Ravager}

Aussehen

Stockmaß:
Rasse:
Fellfarbe:
Augenfarbe:
1,64m}
American Bashkir Curly Horse
WeißGrau
Dunkelbraun
Auf langen, Grazielen Beinen Schreitet Lunar durch das Leben. Sie werden Gestützt von Starken, Harten, kreisrunden Hufen. Ihre Knie zeichnen sich elegant von den Beinen ab, ebenso vie die anderen Gelenke. Ich eleganter Körper wird unterstützt von leichtgelocktem hellem Fell, man darf nicht vergessen wie ihre leichten Rundungen ihren Körper gradezu zieren. Ihr Schmaler, Wohl geformter Hals trägt einen Zaghaften eleganten Kopf welcher von Keckigen Zügen geprägt ist. Im gegenzug zu ihrem Körper ist ihr Kopf Hauptsächlich Weiß, was die Grausschwarze Mähne besonders hervorstechen lässt.
Auch ihre art zu bewegen lässt sie ihr eigen sein, sie ist oft etwas Stürmischer unterwegs, hat eine Wilde erscheinung die sie unnahbarwirken lässt, doch dies gibt ihr eine gewisse Eleganz.


Herzenssache

Stärken:
Schnell
Willensstark
Klug

Vorlieben:
Sternenhimmel
Wind
Allein sein

Schwächen:
Gewitterangst
Einsam
Zeigt selten Gefühle

Abneigungen:
Schwächen zeigen
Gewitter
Hitze

Eine Stute so unnahbar, so elegant so Stark. Diese junge Stute scheint keine Schwächen zu haben, oder zumindest kaum welche. Sie erscheint immer mit einem Starken Willen, zeigt Neugierde und scheint noch vieles Lernen zu wollen. Ich bezug zum Sternenhimmel lässt sie Mysteriös erscheinen. Das sie eigentlich eine Fremde ist haben die meisten der Revangers schon vergessen. Denn sie ist äußerst Anpassungsfähig. Sie geht mit Köpfchen vorran und zeigt ihre Stärken äußerst gerne, sie merkt sich vieles und hat sich den satz "Ich bin Klug" verdient. Aber wie sieht es hinter der Maske einer Fremden aus? Als sie in diesem Land ankam nahm fand man sie völlig einsam und erschöpft auf. Es erschien soals würde sie sich verschließen wollen. Doch was verbirgt sich hinter ihr? Ihre Große Angst vor Gewitter würde sie nie freiwillig Preisgeben, ebenso ihre anderen Schwächen nicht. Aber warum machst du dir kein Bild von ihr? Lern sie doch einfach kennen.


Früheres

Mutter:
Aleisia
13 Jahre
Die fernen Lande

Vater:
Free
14 Jahre
Die fernen Lande

Weit in den Wäldern der fernen Lande lebte einst eine Herde die in voller Blüte Stand. Der Herdenführer Free hatte sich Aleisia zur Leitstute genommen, auch wenn sie zu anfang noch ein wenig unsicher dabei war, die anderen zu beschützen so wurde aus ihre eine Wundervolle Leitstute. Und Später eine Liebevolle Mutter.

Es war schließlich ein warmer Tag an dem Lunar in jene Herde geboren wurde, jene Herde die sie zu dem machte was sie heute ist. Sie war seit langem das erste Fohlen welches wirklich überlebt hatte. Denn in den vorherigen 3 Jahren sah es Schlecht für die Herde aus. Die Fohlen wurde immer wieder von Raubtieren geholt, Tiger waren neue Feinde in ihrem Territorium. Deswegen wuchs Lunar auch alleine auf. Mit ihre ersten Lebensjahr entdeckte sie das Gallopieren alse einer ihrer Stärken. Ein Tiger hatte sich angeschlichen und Lunar blieb nichts anderes Übrig als zu Flüchten. Doch als sie Heimkehrte schien ihr Lager wie ein Schlachtfeld. Sie sah mit an wie Zeibeiner auf Pferden ihre Familie, Ihre Herde mit Stricken fingen. Also Gallopierte Lunar los, Sie versuchte sie zu retten, doch es war aussichtslos. Sie schnappten sie und brachten sie weit weg von zuhaue. mit den anderen fürchtete sie sich um ihr Leben.
Als sie einen Halt machten startete sie einen erfolgreichen Fluchtversuch mit einem Jungen Hengst der ihr noch unbekannt war. Die ersten drei Tage Galopierten sie durch. Als sie dann zum halt kamen schien alles verloren, ein unbekanntes Krankes Land. Also beschlossen die beiden Weiter zu ziehen. Mit ihrem Zweiten Lebensjahr schloss Lunar sich gemeinsam mit dem Hengst einer Herde an. Sie schienen endlich ein zuhause zu haben. Der Hengst freundete sich Schnell mit allen an, während Lunar nur mit ihm redete. Zwiespalt zeigte sich, Misstrauen gegenüber Lunar.
Alles was ihr kleines Herz aufgebaut hatte wurde zu Grunde getreten, Ein ganzes Jahr blieb sie in der Herde, doch als der Junge Hengst sich eine Gefährtin nahm, war Lunars Herz gebrochen und sie galopierte davon.  5 Monate Hungerte sie, Manchmal fand sie ein wenig Grün oder Wasser, doch es war Schwer. Als sie endlich Gras fand, legte sie sich erschöpft nieder. Das war vor Zwei Wochen, als die Revangers sie fanden.


Bildernachweiß

Avatar:
Signatur:
Pixabay
Pixabay

REGELWORT: WHO ARE YOU?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lunar    Di 19 Jan 2016, 20:24

Fertig
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lunar    Di 19 Jan 2016, 20:45

Halli Hallöchen und Herzlich Willkommen auf Amazing Horse.

Deine Anmeldung geht soweit in Ordnung. Für die Ravager könnte sie ganz interessant sein, eventuell sogar von Vorteil sein. Obwohl sie für die Ravager zwar etwas zu 'ruhig' erscheint, aber, das könnte ganz interessant sein, seinen besonderen Reiz haben.

Mein WoB hast du. Du musst nur mehr das von Admina warten. Nachdem ich aber nicht weiß, wann du dieses erhalten wirst, darfst du trotz allem playn.

LG Ray
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lunar    Di 19 Jan 2016, 22:17

Ich würde trotzdem gerne Warten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lunar    Di 19 Jan 2016, 23:26

Wie du möchtest. Diese Entscheidung obliegt dir. Ich gebe dir/euch lediglich eine Option Smile


LG Ray
Nach oben Nach unten
Urahne
Phantom des Tals
avatar

Anzahl der Beiträge : 764

BeitragThema: Re: Lunar    Mi 20 Jan 2016, 16:20

Hallo lunar wikommen bei uns.
Bisschen verspätet aber da bin ich Wink

Von mir hast du jetzt auch ein wob. Ich wünsche dir ganz viel Spaß hier bei uns.

LG jerry

________________________________

We are your Team
your first choice
Nach oben Nach unten
http://amazing-horse.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lunar    

Nach oben Nach unten
 
Lunar
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Amazing Horse ::  :: Stuten-
Gehe zu: